Deutsch  |  English
Produkte

Produkte

„Kapital für Bildung" zu erschließen und zu mobilisieren, ist die Maxime unseres Handelns. Mit unseren Produkten bringen wir das Kapitalangebot für die Investition in Bildung mit der entsprechenden Nachfrage zusammen. Dabei unterscheiden wir grob zwischen „physischen Bildungsfonds" und „virtuellen Bildungsfonds":
Bei physischen Bildungsfonds investieren Kapitalgeber in einen realen Fonds, stellen also „physisch" Kapital bereit, das dann für die (Vor-)Finanzierung von studienbedingten Kosten investiert wird.
Bei virtuellen Bildungsfonds lassen gebührenfinanzierte Hochschulen die Studiengebühren erst nach dem erfolgreichen Berufsstart ihrer Absolventen einkommensabhängig bezahlen. Es findet also keine (Vor-)Finanzierung mit realem Kapital statt: daher sind es „virtuelle Bildungsfonds".


Die Seite als PDF downloaden