Deutsch  |  English
Auszeichnungen

Die CareerConcept AG

Entrepreneur of the Year (2006)
CareerConcept war Finalist im Wettbewerb „Entrepreneur of the Year" von Ernst&Young in der Kategorie „Startup". Ernst & Young organisierte den Unternehmerwettbewerb „Entrepreneur des Jahres" weltweit in 50 Ländern. In Deutschland wurde die Auszeichnung 2006 zum 10. Mal verliehen; in 2009 wurde der Wettbewerb schon zum 13. Mal erfolgreich durchgeführt. Eine neutrale Jury wählt jedes Jahr den „Entrepreneur des Jahres" in fünf Kategorien. Mit der Auszeichnung werden unternehmerische Spitzenleistungen identifiziert und honoriert. Unterstützt wird der Wettbewerb von namhaften Unternehmen und Medien: dazu gehören BMW, American Express, DZ BANK, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Manager Magazin.

Social Entrepreneur of the Year (2006)
CareerConcept war Finalist im Wettbewerb "Social Entrepreneur of the Year" von der Schwab Foundation. Die Schwab-Foundation vergibt zusammen mit verschiedenen Partner, in Deutschland mit der Boston Consulting Group (BCG), diesen Preis für Social Entrepreneurship weltweit und fördert damit Projekte, die soziale Ideen wirtschaftlich umsetzen. Dabei wird besonders auf diese drei Kriterien geachtet: Innovation, Nachhaltigkeit, direkte soziale Wirkung. Durch die Bildungsfonds von CareerConcept werden junge Menschen zu einem Studium ermutigt, die sich ohne Studienfinanzierung vielleicht überhaupt nicht trauen würden, ein Studium zu beginnen. Damit erschließt das Bildungsfonds-Konzept Individuen die Chance zu einer Investition in die eigene Zukunft und erzielt damit eine entsprechende soziale Wirkung.

 

Deutschland - Land der Ideen (2010)

Die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" steht für Einfallsreichtum, schöpferische Leidenschaft und visionäres Denken. Der von Festo initiierte und von CareerConcept gemanagte, weltweit erste firmeneigene Bildungsfonds, der Festo Bildungsfonds, wurde 2010 als "Ort im Land der Ideen" ausgezeichnet. Der Festo Bildungsfonds ist eine Antwort auf den Ingenieurmangel: Studierende aus Ingenieurwissenschaften und Technik erhalten mit diesem Programm nicht nur Finanzierung nach dem bewährten Prinzip einkommensabhängiger Rückzahlung, sondern zusätzlich auch jede Menge berufsorientiert qualifizierender Maßnahmen. Ein Netzwerk aus Partnerunternehmen und Hochschulen stellt eine "Allianz für Bildung" dar, von denen bislang über 300 Finanzierungsnehmer profitieren. Die Partnerschaft von Festo und CareerConcept hat somit ein einzigartiges Leuchtturm-Projekt hervorgebracht, wie sich Unternehmen für die Verbesserung der Bildungssituation engagieren können, was mit der Auszeichnung im Jahr 2010 gewürdigt wurde.

Mehr zur Auszeichnung


Die Seite als PDF downloaden